Genau heute…

…vor zwei Jahren, lag Schnee draußen. 

Tanzende Schneeflocken in Slowmotion 

Vor zwei Tagen wachte ich morgens in aller Herrgottsfrühe auf. Graue Morgendämmerung leuchtete fade zwischen den Vorhang durch. Den ich müde und träge zur Seite schob und dann plötzlich hellwach rief: “ Es schneit!!! Aber wie! Und alles weiß!“ Die Kids ließen sich davon nicht beirren, und jede drehte sich um und warfen die warme Bettdecke übern Kopf.

Ich tapperte dann in die Küche und breitete das Frühstück vor als plötzlich ein Kind hinter mir stand, welches die Neugier doch rausgetrieben hatte. „Es schneit wirklich. Und das es überhaupt noch schneit,“ sage es. „Noch ist Februar“, antwortete ich, “ also haben wir noch Winter. Vor paar Jahren hatten wir sogar bis in den April hinein Schnee.“

Dann schnappte ich mir mein Handy, als ich sah, dass die Schneeflöckchen zu Schneeflocken wurden und das Schneetreiben immer dichter wurde, und filmte die tanzenden Flocken. In Zeitlupe, kam mir dann Idee. Und die Kids standen dann staunend mit am Fenster und die Zeit raste davon, denn dann mussten wir uns beeilen, damit sie nicht zu spät zur Schule kamen.

Hier mein tolles Video. 😁🌨❄️

http://youtu.be/88Y5i6ySQF4