Die Erkältungswelle…

…ist auch über mich geschwappt. 

Werbeanzeigen

AnTiBioTiKa

So! Jetzt musste ich doch zum Arzt. Die B-Entzündung ist zu den Nieren hochgewandert. Bekam richtig schön tolle Schmerzen. Hab gesoffen noch und noch. Mich mit Tee vollgepumpt. Schien erst zu wirken, aber nicht ganz und bevor ich mir da was Schlimmes einfange, bin ich zu meiner Ärztin gedackelt, die zum Glück Samstag auf hat. 

Während ich im Wartezimmer über eine Stunde lang rumwartete, fing es an zu schneien. Dann meine Medizin verschrieben bekommen, nächste Woche Blutbildtest und lasse dann mal meine Schilddrüse durchchecken, wegen dem kalten Knoten. War ja ewig nicht mehr zur Kontrolle. 

Wenn ich zum Arzt geh, dann immer wenn ich schon krieche. 😅

Danach schnell einkaufen, Apotheke, mit dem Stinker durch’n Schnee und jetzt relaxe ich und trinke Tee. Später mache ich mir Salat und mir fällt gerade beim Schreiben ein; hab den Thunfisch vergessen! 😩

🌨❄️❄️☃⛄️❄️❄️🌨 und es schneit immer noch. 

Es schneit…

…und ich liege schon wieder krank um. Fette krasse schmerzhafte Blasenentzündung.

Hab den ganzen Abend bis in die Nacht hinein meine Tees getrunken, Wasser , Tee , Wasser , Tee. Sogar Wasser mit Apfelessig 😝

Schlafen konnte ich dann daher die ganze Nacht nicht, da ich alle Stunde aufs Klo rannte. 

Heute habe ich mir Brokkolisuppe gemacht und trinke weiter.