Vom Zauber zweier Musen…

…wurde ich geküsst.

Ich las dieses wunderbare Gedicht bei Fin , geschrieben von ihm und Bruni.

So schön vom Zauber der Nacht, vom seidenen Licht des Mondes umwoben, ließ ich mich von einer Macht treiben, die dieses Video erschufen. Mit Musik untermalt, von meinem Lieblingspianisten Ludovico. Lasst euch für für 1 Minute und 29 Sekunden verzaubern.