In den Gärten der Welt – Teil 4

Hallo und guten Tag meine Lieben! Seid ihr denn alle da??? *einlautesundgemeinsamesjabitte* JAAAAAA! 😅

Oder sind schon einige im Urlaubsstress oder gar schon weg? Oder arbeitet ihr noch schwer? Hat jemand keinen Urlaub und muss ewig weitermalochen? Na gut, genießen wir den verregneten Sonntag, zumindest bei uns. Grau, trübe, kalt und nieselig.  

Da ich ja viel zu viele Bilder geschossen habe, habe ich mir die Arbeit gemacht, es alles zu einem Video zusammen zu schnippeln. Zuerst die Fotos im ersten Video und ein paar Videoclips zusammengesetzt im zweiten Video. Das Beste habe ich mir zum Schluss aufgehoben, der Weg durch einen kleinen Garten in diesem großen Park. Es war total schön dort. Leider hatte das Wetter nicht mitgespielt, waren ziemlich nass geworden. Im Video beim Drachentanz sieht man es, als es anfing. 

Aber nun gut, lehnt euch zurück, entspannt euch, genießt die Ruhe, lasst die verrückte Welt da draußen und guckt einfach zu. (die Videos sind leider nicht ganz so geworden, wie ich es gerne hätte, aber besser als nix und hoffe, ihr könnt diese auch öffnen) 

🎶Im Regen…im Regen 🎵🎶🎵…ist es doch schön…🎶 Teil 1 

🎵…und wenn ich doch nur wachsen könnt, wie die kleinen Blümelein, dann werde ich groß und stark wie ein Bäumchen klein….🎶

Aaalso, gestern war mal wieder ein suuuper Tag und wieder voll in den Wolkenbruch hineingeraten. Aber was kam es runter, alle Menschen wurden nass. Plitschplatsch, da kam der Regen runter und machte alle munter…. 

Wo ich war? In den Gärten der Welt!!! Juchhhu, es war trotzdem toll und habe eine Million und hunderttausend Bilder gemacht plus Videos dazu. Ich möchte die gerne euch alle zeigen, aber das würde den WP-Rahmen komplett auseinandersprengen. Und nun überlege ich, welche , wie und was  ich euch zeigen möchte. 

Hmmm….🤔…. oder ich kreiere ein Video daraus, was natürlich einen Haufen Zeit in Anspruch nimmt. 

Ständig ist immer Trubel um mich herum. Gerade jetzt hab ich kurz Ruhe, aber bald kommen die Kids nach Hause, dann ist Sense. Ach ich schau mal, irgendwie krieg ich das hin. 

Aber hier ein klitzekleiner Vorgeschmack, der Regen: 

Der Hunger war mächtiger als der Wolkenbruch. Mit einer Vehement blieben die Leute in der Schlange stehen, trotzten dem Regen: Ick hab Hunger, ick will meene Bratwurscht! 😂


Es prasselte wie wild. Später standen die Menschen an den Tischen, wir auch und aßen im Stehen. Die Stühle waren ja nass. 😂 

Rabenschwarz zog die Bedrohung herauf und trotzdem blieben alle gelassen… 


Hoch oben in der Seilbahn, der gewaltigen Regenfront konnten wir trotzdem nicht entfliehen. 


Hier auch noch mal die gigantische Unwetterwolke über uns. 

…. Teil 2 folgt…. 

Mitten in der Nacht….

….oder am frühen Morgen, ziemlich früh sogar. 

Mitten in der Nacht. Da bin ich plötzlich aufgewacht. Ich konnte nicht mehr schlafen, es nützte auch nicht das Zählen der vielen Schafen. Meine Beine aus dem Bette schwang, und ein Schluck Wasser trank. Ich dann zum Balkone schlurfte, und den Tagesaufgang sehen durfte… 😅

Hier auf der Südseite wo ich schlafe, war es noch recht dunkel, aber wenn ich zur Küche gehe, ist es die Nordseite, und war erstaunt, dass es schon hell wurde. Und auch fasziniert vom rotleuchtenden Aufgang des Tages. Noch sah man die Sonne nicht, dafür war es viel zu früh. Es war 03 Uhr 55 als ich dann mein Handy schnappte, um diesen atemberaubenden Nachtmorgen  aufzunehmen. Und welch Konzert mir dargeboten wurde. Das reinste Pfeifkonzert herrschte um mich herum. All das gefiederte Volk war schon erwacht und piepsten und pfeiften munter in den Morgen hinein. 

Seht, schaut und hört selbst: 



Und am Ende des Videos hatte ich versucht, den Fernsehturm heranzuzoomen, aber so gut ist leider die Handycam nicht. 

Und falls irgendjemand einen lauten Schrei gehört hat, das war ICH, die in den Morgen hinausbrüllte. Und das nur, weil eine Fledermaus direkt auf mich zuflog. 🤣🤣🤣 

Mauswolke

Jedes Mal ziehen eigenartige Gebilde am Himmel entlang und muss andauernd die Handykamera zücken 😅

Da, eine Mauswolke. Sieht doch aus wie eine rennende Maus, oder? 


Und hier ein Fisch, Hai oder so, oder U-Boot, das qualmt


Und es ist vorüber, und jetzt geh ich aber los!!!


🏃🏼‍♀️🐕