Ich bin kein Virus 🦠

Das ist echt blöd, dass der Virus ausgerechnet Corona heißt. Muss ich jetzt meinen Namen ändern? Nicht, dass ich missverstanden werde, und alle Neuleser denken, ich heiße deswegen so.

Ich heiße Corona, weil ihr nur einen Ausschnitt aus meinem Leben und meiner Gedankenwelt erfahrt. Sozusagen wie die Corona, die man bei der Sonnenfinsternis sieht. Die Sonne sieht man nicht, nur das Leuchten drumherum.

Und da ich seit einigen Jahren schon blogge, konnte ich natürlich nicht ahnen, dass eben dieser Virus mal ausbrechen würde.

Ich hoffe, dass dies nicht wirklich zur Pandemie wird. Nun weiß man ja nicht, ob die Lage wirklich so extrem ernst wird oder die Medien uns was vorgaukeln oder noch schlimmer, es ist wirklich sehr ernst und die Medien verheimlichen uns das, um keine Massenpanik auszulösen.

Nun gut, ich hab mir kurz Zeit genommen, mir geht’s gut, hoffe euch auch?

Ich geh dann mal den Teppich zerschneiden und dann nix wie ins Bett. Muss früh raus. 😆

Die eine Ente liegt da immer noch rum 😢

Da oben links der Körper, da unten der Kopf. Liegt da schon eine ganze Weile.

R.I.P. liebes Entenbaby

Die Entenmama mit dem letzten Entenbaby sind nicht mehr da. Der Graureiher ist auch woanders hingeflogen. Nur die Frösche hopsen noch fröhlich im Teich rum. Denen ist es bestimmt auch zu warm im Wasser.

Man, ich halte die Hitze nicht mehr aus. Da kam etwas Wind auf, mache die Balkontüren und Fenster auf, um alles durchziehen zu lassen, da kam mir ein Schwall heiße Luft entgegen wie aus einem Backofen. Kann ich ne Pizza rauswerfen, kommt knusprig unten an. 😂