Im Dauerentgiftungsmodus

Dreimal aufs Holz klopfe….da bin ich so froh, dieses Jahr kein einziges Mal krank geworden zu sein. Weder Husten, Schnupfen oder diese doofe Bronchitis, was mich sonst alljährlich ereilt. Ich bilde mir ein, weil es sicherlich daran liegt, dass ich mich gesünder ernähre, jeden Vormittag meinen Supersmoothie trinke und mein intermittierendes Fasten durchziehe. Alles was ich mir am Abend zerstöre, macht’s der Vormittag wieder wett. Um die Schokolade, Marzipankartoffeln und Lakritze komme ich einfach nicht drumherum und fresse, bis mir schlecht wird. Und so befinde ich mich wohl im ständigen Dauerentgiftungsmodus. 😅

Oder es ist einfach nur die Coronaangst, bloß nicht krank werden. Das Jahr hat richtig scheisse angefangen und endet auch so. Neben Corona ist es nicht das einzige Unschöne, was wie ein roter Faden durch das Leben zieht. Und wenn man mal so überlegt, wie viele negativen Dinge in diesem Jahr passiert sind, da wird die Liste ellenlang. Da fallen einem sofort ganz viele Sachen ein. Aber welche Positiven? Vergessen wir mal all das Schlechte und überlegen, welch schöne, wundervollen Erfahrungen wir hatten. Welche positiven Erlebnisse hatten wir?

Ich, weiß, ich war lange nicht mehr hier. Leider habe ich nicht mehr so viel Zeit, dann ist mein Kopf voll und irgendwie war die Luft raus, um zu bloggen. Aber ich möchte heute und hiermit euch allen einen schönen 4. Advent wünschen, habt alle, trotz der Lockdownzeit, eine besinnliche Weihnachtszeit. Und ganz wichtig : Bleibt gesund!

Bis Freitag muss ich noch arbeiten, mich dem Risiko aussetzen, und dann eine Woche den Lockdown „genießen“, um dann direkt im neuen Jahr wieder durchzustarten.

Und mit diesem Lied verabschiede ich mich für heute. Und erinnert euch an all die positiven Momente. 👋🏼 ✍️ ⬇️💭

Aberdeen

32 Antworten auf „Im Dauerentgiftungsmodus

  1. Hallo liebe Co.Rona,
    wie schön mal wieder ein Lebenszeichen von dir! Da geht doch gleich die Sonne auf! 🙂
    Meine Mall an dich ist nie fertig geworden. 😉 Aber es gibt Schlimmeres, stimmt´s?
    Auch für dich und deine Lieben alles Gute. Verlebt die Feiertage mit Freude und bester Gesundheit. Hoffen wir mal dass das neue Jahr uns alles nachholen lässt was wir in diesem Jahr versäumt haben.
    Herzliche Grüße nach Berlin,
    Lilo

    Gefällt 2 Personen

    1. Das freut mich, wenn da gleich die Sonne ☀️ aufgeht.
      Das ist überhaupt nicht schlimm, schlimm ist alles andere um uns herum.
      Hoffe, du bist gesund und bleib positiv in allen Dingen.
      Herzliche Grüße zurück 👋🏼

      Gefällt mir

  2. Es ist fast unheimlich. Ich bin eben durch meine Follower Liste gegangen und habe gedacht, dass ich so lange nix mehr von dir gehört habe. Ganz liebe Grüße, Barbara
    PS: Geniess die Weihnachtszeit 🕯🎄🕯💫🎄💫

    Gefällt 3 Personen

            1. Du warst ja immer mal plötzlich von der Bildfläche verschwunden und bist wie Phönix aus der Asche woanders wieder aufgetaucht. 😂
              Und ja, ich bin auch gespannt. Ich wollte ganz viel und gar nix schreiben, da kam halt dieser Text zustande, einfach so. 😂

              Gefällt 1 Person

  3. Wir sind uns ja einig, dass 2020 ein A***loch ist. Dennoch gab es wirklich auch Schönes zu erleben. Es fällt nur immer so schwer, sich daran zu erinnern. Mit negativen Erinnerungen tun wir uns nicht so schwer. Da haben wir ein super Gedächtnis. Leider.
    Wie auch immer: 2021 möge bitte besser werden, als das A-Jahr. 😊
    Bleib gesund, meine Liebe, und behalte vor allem den Kopf oben und die Hoffnung im Herzen, dass alles gut wird.
    Ich drück dich. 🤗😘

    Gefällt 3 Personen

    1. Wenn nicht jetzt oder in den nächsten Wochen oder Monaten, aber eines Tages wird es besser. Bleiben wir zuversichtlich, denken positiv und lassen uns nicht den Humor nehmen. Und ein Fünkchen Hoffnung behalten wir in uns.
      Drück dich herzlich ♥️🤗

      Gefällt 1 Person

  4. Hallo Felda! Schön von dir zu hören. Oje, ich hoffe, daß Jahr endet doch noch ganz gut bzw. ich hoffe und wünsche dir, daß bei der Positivliste noch manches dazukommt! Immerhin nicht krank geworden, daß ist doch schon was. Wäre schön, dich mal wieder öfter zu lesen, aber manchmal sind andere Dinge wichtiger. Wie auch immer, machs gut, weiterhin gute Gesundheit, und ein gutes Rüberkommen und möglichst viel zu lachen im Neuen Jahr!!! Es grüßt die Frau Horn 😉 Coole Mucke, beide Songs!

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu Frau Horn! 😃
      Die ganze Lage derzeit und dem Virus ist dem Jahreswechsel schnuppe. Es wird noch eine Weile so weitergehen, aber deshalb sollte man grad die vielen guten Dinge nicht aus den Augen verlieren.
      Bleib du auch gesund, mit einem Lächeln im Gesicht und weiterhin viele schöne Fotos aus der Natur. Denn grad die Natur ist doch am Schönsten, die wird sich immer und immer wieder erholen.
      Und mal gucken, ob ich die Woche noch paar gute Einfälle habe 😁.
      Komm du auch gut rüber liebes Hörnchen. 👋🏼😃

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s