Wenn ich jetzt in die Pfütze springe…

…bin ich dann weg. Verschwunden ins Universum. 

Das Universum in der Pfütze

Eines Tages erwachte eine Pfütze mit Bewusstsein und dachte: „Das ist aber eine interessante Welt in der ich mich befinde. Sie passt genau zu mir. Ich meine, dieses Loch in dem ich mich befinde. In der Tat passe ich so perfekt hinein, es muss genau für mich geschaffen worden sein.“

Es war so eine großartige Idee, dass die Pfütze in den wärmenden Sonnenstrahlen nicht aufhören konnte, von ihrem perfekten Universum fasziniert zu sein. Doch langsam schrumpft die Pfütze in der Sonne, und wurde kleiner, immer kleiner. Der Moment, in dem sie vollends verdunstete, kam für sie völlig unerwartet. 

Douglas Adams

…und das Leben ein ewiger Kreis… 

Bild und Text von Töchterchen

Sieh‘ hoch zu den Sternen. Die großen Könige der Vergangenheit sehen von dort auf uns herab.“

 „Wirklich?“

„Ja..Und wenn du dich einsam fühlst, denk‘ immer daran, daß diese Könige dir den Weg weisen werden…Und ich auch.“  Aus König der Löwen 

Vor ein paar Wochen waren wir in Hamburg und haben uns das Musical angesehen. Es war absolut traumhaft schön. Und überhaupt, es war für uns alle das erste Musical, das wir uns angesehen hatten. Da wurde so wunderschön gesungen und der Dirigent unten in der Mitte, war auch der absolute Highlight. Wie er seine Taktstöcke umherschwang und seine Mimik mitfieberte, sein ganzer Körper vibrierte mit in den Takten der Musik. Und der tosende Applaus danach. Ein grandioses Erlebnis!

Und dieses Lied mag ich sehr, da geht immer wieder mein Herz auf: 

Der ewige Kreis 

Nan ts’ngonya ma bakithi baba

Sithi hu ingonya ma

Ingonyama negwebo

Hi babo gonya mababa
Nan ts’ngonya ma bakithi baba
Sithi hu ingonya ma

Ingonyama negwebor

Hey khuzanibo bheki yagelela
Si sithi hu ingonya ma

ngonyama,ngonyama,ngonyama,ngonyama.

Ingonyama,nengwenamabala


Von Geburt an beginnt das Erlebnis

Wenn wir uns zur Sonne drehn,

Es gibt mehr zu sehn,als man je sehen kann,

mehr zu tun,so viel mehr zu verstehn

Das Leben hier ist ein Wunder

Alles neu,alles endlos und weit

Und die Sonne zieht leis,

ihren goldenen Kreis

führt groß und klein in die Ewigkeit

Und im ewigen Kreis

dreht sich unser Leben,

dem Gesetz der Natur

sind wir geweiht

Wir sind alle Teil

dieses Universums

und das Leben

ein ewiger Kreis.


Ingonyama nengw’enamabala
Khosi

Bayede.Ndabe zitha.Nkhosi yama
Siya bongababa.Bayede

Mkokeli we sizwe.Ndabe zitha.

Wena we zulu.Siya bongababa.

Awu siyabonga baba.

Kwath‘ uma‘ ufika kwakhal’umhlaba

Kwath‘ uma‘ ufika kwakhal‘ umuntu

Siyabonga baba bayede……….

Ausschnitte: