Ich komm hier nicht nach…

Ein paar Tage nicht gelesen hier und ich komme nicht mehr nach hier. Jetzt hab ich erst mal die Kommentare „abgearbeitet“ , aber alle neuen Einträge schaff ich jetzt nicht mehr. Ich muss morgen früh raus. Hin und wieder „überfliege“ ich eure Einträge, aber das hält mich nur noch weiter auf, bitte nimmt es mir nicht übel, wenn kein mucks von mir kommt. Aber ich lese euch und sehe auch die schönen Bilder. 

Ach ja, die Kids haben jetzt Ferien, die Zeugnisse sind absolut klasse ausgefallen. Haben sich um einiges gebessert, lauter Einsen und Zweien. 🤓

Und Berlin war mal wieder abgesoffen, mein Balkon wurde auch weggeschwemmt. Mit Sommer wird das nix mehr, das Klima schlägt um sich. Ach apropos Klima, man sagt ja , der Meeresspiegel steigt und hatte mich mit meiner ganz Großen mal darüber unterhalten. 

Also, man nehme ein Glas Wasser und einen Eiswürfel. Wartet bis der Würfel schmilzt und schaut, um wieviel das Wasser im Glas gestiegen ist. 😎

Und nun gute Nacht, ich lese jetzt bisschen und schlafe dann ein. 😴

12 Antworten auf „Ich komm hier nicht nach…

  1. Das geht mir oft genau so, und dann lese ich zwar noch (zumindest quer) aber ich kommentiere es dann nicht mehr. Ist ja auch nicht immer noetig. Wer ab und zu auf seine Stats guckt und sonst nicht so viele Leser aus UK hat der sieht, ich komme noch 🙂

    Gefällt 1 Person

      1. Ja. Manchmal kann ich taeglich hierher und habe viel Zeit, dann lese ich zumindest bei den engsten Kontakten gerne ausfuehrlich – z. B. am Wochenende, morgens mit einer Tasse Kaffee. Ich folge aber auch Blogs, da lese ich oft nur die Ueberschriften und die Vorschau, und klicke nur dann wenn mich das Thema anspricht.

        Gefällt 1 Person

        1. Ja, wenn ich richtig Zeit hab, dann lese ich auch intensiver und schreibe viel. Vor allem brauch ich auch den Kopf frei, manchmal ist dann zu viel Trubel und will schreiben und werde dann abgelenkt, dann lass ich das, weil ich sonst nur Mist schreibe 😅

          Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s