Beas Geheimnis – Ende der Geschichte…

Ende im Gelände – Das Geheimnis ist gelüftet!

Geschrieben von Berta. 👍🏼

wir waren alle mal bei blog.de

Der Typ schob Bea vor sich her den gegenüber liegenden Kellergang hinunter. Hier war es stockdunkel. Seine Hand auf ihrem Mund lockerte sich nicht, im Gegenteil, Bea hatte das Gefühl, er würde noch fester zudrücken. Mit der anderen Hand hatte er ihr den linken Arm so weit auf den Rücken gedreht, dass sie glaubte, sie würde in Kürze vor lauter Schwerzen ohnmächtig.

„Du blöde Schlampe! Ich hatte dich gewarnt! Du solltest, verdammt nochmal, die Fresse halten! Saudämlich und lebensmüde, wie du bist, mußtest du diese Scheiße bloggen! Wie hirnverbrannt bist du eigentlich? Mit so etwas wie dir sollte man kurzen Prozess machen!“, zischte er ihr ins Ohr.

‚Oh, Scheiße!‘ dachte Bea. Das war dieser Typ aus dem Luxushotel, in dem sie als Managerassistentin arbeitete. Er war wohl so etwas, wie der Bodyguard oder persönliche Assistent, oder einfach der Mann für´s Grobe von einem der beiden Typen, die Bea heute…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.925 weitere Wörter

Werbeanzeigen

Eine Antwort auf „Beas Geheimnis – Ende der Geschichte…

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s