Jetzt ist aber SCHLUSS mit lustig 

Fressattacke adé! Gestern war noch einmal ein letztes Aufbäumen. Pudding mit Mandarinen. 😋

Heute ist Montag, die Woche beginnt. Und ich dachte, damit ich eisern bleibe, notiere ich es hier öffentlich. Ich lasse jetzt alles Ungesunde weg! Zumindest bis Freitag. Freitag und Samstag sind meine Cheatdays. So! 

Ach Mist, am Mittwoch ist Schulfest mit Bandsauftritt meiner Töchter. Eine singt mit E-Gitarre und andere am Keyboard *mal so bisschen angeb* ☺️ Und da wird natürlich auch gefuttert. Ich bring ’nen Kuchen mit. 😅 Okay, dann nur was gaaanz Kleines. 

Also heute habe ich mir zuerst einen Matchatee mit Mandelmilch gemacht. Dann fiel mir ein, dass ich ewig keinen Kaffee mehr getrunken habe, weil ich hin und wieder „Kaffeepause“ machen muss, weil das zu sehr putscht und ich anfange zu zittern. Aber heute habe ich mir einen ganz frisch gemahlen mit Zimt und Kokosöl dazu. 

Das war’s erst mal. Mein Magen knurrt schon. 🙄 Aber später mache ich mir Brokkoli und zur Überbrückung, wenn mich der Suchtanfall zum Nachmittag überfällt, rolle ich mir Energiebällchen aus pürierten Datteln, Mandelmehl und Kokosöl. 

Jetzt heißt es stark bleiben, wenn ich es nicht schaffe, dürft ihr ruhig mit mir schimpfen. So wie meine Eine zu mir sagte:“Dann ess‘ das doch nicht!“ Okay, ich esse diesen Mist nicht mehr. 

Zumal es sich auch auf die Haut ausschlägt, hab lauter Pickelchen gekriegt, der Körper will andauernd entgiften und fange nachts auch an zu schwitzen wie blöde. 😝 Und bei dieser ungesunden Essweiße kommt mein Heuschnupfen zurück und diese Quaddel am Auge. 😳 

Also! 💪🏼 

Die  👑  richten und wieder 🏃🏼‍♀️

18 Antworten auf „Jetzt ist aber SCHLUSS mit lustig 

        1. Daran ist die Zuckermafia schuld, die haben uns süchtig gemacht.
          Da gestern nichts süßes mehr da war, ist sogar meine eine Tochter hier rumgeeiert. 😂 Zumindest bis das Zeug kam, was der Pappa bestellt hatte und das ist alles andere als gesund. 😤 Macht der jedesmal und ich mecker dann rum. 🙄

          Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s