đŸŽ¶Im Regen…im Regen đŸŽ”đŸŽ¶đŸŽ”…ist es doch schön…đŸŽ¶ Teil 1 

đŸŽ”…und wenn ich doch nur wachsen könnt, wie die kleinen BlĂŒmelein, dann werde ich groß und stark wie ein BĂ€umchen klein….đŸŽ¶

Aaalso, gestern war mal wieder ein suuuper Tag und wieder voll in den Wolkenbruch hineingeraten. Aber was kam es runter, alle Menschen wurden nass. Plitschplatsch, da kam der Regen runter und machte alle munter…. 

Wo ich war? In den GĂ€rten der Welt!!! Juchhhu, es war trotzdem toll und habe eine Million und hunderttausend Bilder gemacht plus Videos dazu. Ich möchte die gerne euch alle zeigen, aber das wĂŒrde den WP-Rahmen komplett auseinandersprengen. Und nun ĂŒberlege ich, welche , wie und was  ich euch zeigen möchte. 

Hmmm….đŸ€”…. oder ich kreiere ein Video daraus, was natĂŒrlich einen Haufen Zeit in Anspruch nimmt. 

StĂ€ndig ist immer Trubel um mich herum. Gerade jetzt hab ich kurz Ruhe, aber bald kommen die Kids nach Hause, dann ist Sense. Ach ich schau mal, irgendwie krieg ich das hin. 

Aber hier ein klitzekleiner Vorgeschmack, der Regen: 

Der Hunger war mĂ€chtiger als der Wolkenbruch. Mit einer Vehement blieben die Leute in der Schlange stehen, trotzten dem Regen: Ick hab Hunger, ick will meene Bratwurscht! 😂


Es prasselte wie wild. SpĂ€ter standen die Menschen an den Tischen, wir auch und aßen im Stehen. Die StĂŒhle waren ja nass. 😂 

Rabenschwarz zog die Bedrohung herauf und trotzdem blieben alle gelassen… 


Hoch oben in der Seilbahn, der gewaltigen Regenfront konnten wir trotzdem nicht entfliehen. 


Hier auch noch mal die gigantische Unwetterwolke ĂŒber uns. 

…. Teil 2 folgt…. 

Werbeanzeigen

41 Antworten auf â€žđŸŽ¶Im Regen…im Regen đŸŽ”đŸŽ¶đŸŽ”…ist es doch schön…đŸŽ¶ Teil 1 “

                1. Jetzt noch? 😂
                  Bin noch mal in die KĂŒche, Teelöffel SchwarzkĂŒmmelöl, krieg so leichte Halsschmerzen. Bestimmt , weil ich noch ewig mit nassen FĂŒĂŸen rumgelaufen bin. 😅
                  Kann auch noch nicht wirklich schlafen. Vorgestern war ich wach bis es hell wurde, als ich dann endlich einschlafen konnte, bin ich von den Niesattacken wachgeworden. đŸ˜€

                  Liken

                    1. Jaaa, dann staunt man, dass es schon so frĂŒh hell wird. War das im Sommer schon immer so? Mir kommt es vor, als wenn die NĂ€chte immer kĂŒrzer werden als frĂŒher. Erdumdrehung sich geĂ€ndert? Polsprung? Einbildung? đŸ€Ł
                      Japp, pur auf einem Teelöffel und lasse es kurz im Mund einwirken. Man gewöhnt sich dran. 😆

                      Liken

                    2. Das denke ich bei mir auch manchmal. Aber dann holt mein Körper das nach und kann dann plötzlich 10 Stunden schlafen. Oh das ist selten. FrĂŒher konnte ich bis in die Puppen pennen. 😅

                      Liken

                    3. Muss ja, man kann ja nicht einfach dann da hocken. Gewöhnt bin ich noch nicht dran und jammer dann rum 😜.
                      Ich muss noch mal aufstehen, Richtung Porzellandampfer đŸ€Ł

                      Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s