Da hau’n se ab…

…ab in den Süden. Das heißt: Es wird tatsächlich kalt. Also noch kälter.

Schnatternd flogen die Gänse über mich hinweg. Richtig viele. In Grüppchen aufgeteilt, in Dreiecksformationen, eine lange Seite eine kurze Seite. 

Kaffee trinkend schaute ich auf dem Balkon nach oben, wie sie da flogen. Ja, schön in den warmen Süden. – Äääh hallooo halt mal!!!!!

Das ist nicht Süden! Mein Balkon geht zur Südseite raus. Ihr fliegt in den Norden!!! Wo wollt ihr hin???

Ich grübelte und dachte, mein Gehirn denkt mal wieder spiegelverkehrt. Überlegte, ja da geht die Sonne auf, da unter, drehte mich …genau, die fliegen nach Norden.

Eine kleine Gruppe drehte ab, und flogen zurück in die richtige Richtung. 

Vielleicht machen die nur ein Rundflug oder sammeln die anderen Gänse ein. Wer weiß?

Nicht das morgen in der Zeitung steht: Gänse im Irrflug! Sie wissen nicht wohin. Riesige Schwärme von Gänsen im Norden gelandet!  

18 Antworten auf „Da hau’n se ab…

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s