Heute koche ich nichts! 

Nee, heut jibt es nischt! Kinder, ihr müsst hungern. Nix da, Kühlschrank leert sich, Gemüse wird rar und Ideen hab ich auch keine. 

Aber wenn der Hunger kommt, kommen mir Ideen zu improvisieren. 

Erst mal musste ich wie immer mordsfüh raus, und dann auch noch voll verpennt. Shit, es war schon hell. – Kaffee runtergestürzt mit Zimt und Kokosöl. Ohne Frühstück losgewetzt. Macht aber nix, denn heute war gemeinsamer Frühstück in der Umschulung. Blitzschnell Marmelade und mein Low Carb Eiweißbrot in die Tasche geworfen und ab.                                             Ich war zum Glück nicht die einzige, die zu spät kam.

Am Pc erst mal Bewerbung geschrieben und wieder Kaffee ohne alles. – Frühstück. Mein Brot mit Butter und Gurke belegt. Die anderen haben sich schön die fetten Weizenbrötchen reingeworfen und Kuchen. Den hab ich nicht angerührt. 

Zu Hause, Kids warteten schon (Schulfrei und waren alleine) mit Hunger . Jou, nicht gesund, aber schnell Pizza in den Ofen geworfen und ich????

Hach, da lagen im Kühlschrank noch drei kleine Hähnchenbruststreifen. Was nun?  Nase reib…hey hey Wicky trallala…. 

Die schnippelte ich ganz klein, in die Pfanne mit dem Rest Kokosöl darin von gestern. Brutzel brutzel, dann Wasser dazu, fett Gewürze rein ( Curry Thaicurry Pfeffer Paprika Kräutersalz) und Tomatenmark. Blubber und fertig.  Aber !

Dann fiel mir ein, ich hatte ja noch ne halbe Tüte Brokkoli im Gefrierschrank.                             Ab in die Pfanne mit Gemüsebrühe gedünstet. Gleiche Gewürze mit viel Curry und zum Schluss Kokosflocken. Fertig! Man könnte die Brühe absieben und dann leicht anbrutzeln mit Kokoschip. – Keine Zeit und Hunger ohne Ende , alles zack ging das. War lekka. 

Tjaaa und dann mussten wir auch schon wieder los, Kids zum Schulfest und ich einkaufen.           Kürbis für Sonntag , Kartoffeln für morgen.

Paar Minuten hab ich noch Verschnaufpause und dann muss ich auch zum Fest , ein Stand nachher betreuen. So n Geschicklichkeitsspiel mit Belohnung. 

Bis denne 

Werbeanzeigen

8 Antworten auf „Heute koche ich nichts! 

  1. Rasanter Lebenstag! 😀 Was gabs denn als Belohnung bei dem Geschicklichkeitsspiel. Hm, wenn ich das so schreibe, muss ich gerade denken, dass dein ganzer Tag ein „Geschicklichkeitsspiel“ war. 😀 😉

    Liken

    1. Es war eine Käsewand aus Holz mit Löchern und man musste an zwei Seile ziehen und eine Murmel in einer Holzmulde hochziehen, ohne das die Murmel in eins der Löcher fiel , bis hoch ins letzte Loch , der hat gewonnen. Es gab Jojos, Bastelzeug, Schlüsselanhänger, Stifte und Bonbons.
      Ja, so Tage gibt es immer mal, aber ich hab schon schlimmeres erlebt.

      Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s