Der rasende Himmel

 Da fliegen die dahin, die Wolken  Auf die Idee bin ich durch meine Kids gekommen, nachdem sie einmal morgens den Sonnenaufgang und an anderen Tagen Stürme und Blitze und auch dahin ziehende Wolken im Zeitraffer aufnahmen.                                             Und an diesem einen verregneten Tag zogen die Wolken ohnehin so schnell dahin, da dachte ich, dass musst du filmen. Man muss aber recht lange  halten. 

2 Antworten auf „Der rasende Himmel

    1. Du hast recht. 🙂
      Mir fällt ein, dass meine kleine auch einmal die Uhr im Zeitraffer gefilmt hatte und ich hab das nicht bemerkt und man sieht mich in der Küche rumwuseln, alles ganz schnell zack zack 😂 und der Sekundenzeiger rast im Kreis herum.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s