Was macht die Liebe mit mir

Was macht die Liebe mit mir?
Sie brennt heiß und hell.
Ihr Licht blendet mir in den Augen,
dass ich sie schließen muss.
Nun fühle ich das Feuer in mir, wie es brennt,
lichterloh.
Ich spüre den Durst der Liebe in mir,
und suche die Quell,
meine Quelle aus der ich trinken kann .
Dann wird mir kalt, und die Liebe, sie wärmt mich auf,
sie umhüllt mich wie ein warmer Mantel.
Die Liebe streichelt meinen gebeutelten Körper,
der Körper, der vor Sehnsucht sich fast aufgezerrt.
Wie samtige Hände gleiten sie über meine Haut,
bereiten mir die Wonne,
geben mir ein Glücksgefühl, so das ich glaube zu schweben.
Dann öffne ich die Augen und sehe die Liebe,
wie sie über mir funkelt, in abermillionen von Sternen.

15 Antworten auf „Was macht die Liebe mit mir

    1. Ist wie in Trance so aus mir gesprudelt, hab meinen Gedanken freien Lauf gelassen, ohne wirklich zu wissen, was ich schreiben will, kam wie von selbst.
      Muss grad selber überlegen: Hab ich das geschrieben? ;D

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s