Die Last von der Seele schreiben

Ich habe meine Schwester aufgemuntert, weiter zu schreiben. Schreiben tut gut. Und sie wird uns daran teilhaben lassen, den harten, steinigen Weg mitzugehen. Welche Wendungen wird er nehmen? Wie viel Neues auf uns zu kommt und wenn wir am Ende des Weges angekommen sind, was werden wir da erblicken? Ein neues Leben mit vielen neuen Erfahrungen.

Zum Knödel 👈🏼 Da geht’s los

In den Tiefen des Winters …

In den Tiefen des Winters erfuhr ich schließlich, dass in mir ein unbesiegbarer Sommer liegt. Albert Camus

Das Jahr 2020 hat für uns alle recht ungewöhnlich begonnen. Ein großer Knackpunkt in allen Lebensbereichen, der alles verändert hat. Und noch stecken wir tief da drin. Eine Ende ist noch nicht absehbar. Später irgendwann, werden wir oft genug daran zurück erinnern und das Coronajahr wird sicherlich auch in die Geschichtsbücher eingehen.

Das letzte Jahr hat auch noch andere unerfreuliche Dinge mit sich gebracht. Denn dieser verdammte Scheisskrebs macht immerzu weiter seinen Rundumschlag. Wenn man sich umhört, hört man immer öfter, dass Menschen an Krebs erkranken.

Zwei Seelen hat der uns letztes Jahr genommen und nun hat es auch sie getroffen.

Meine kleine Schwester.

My Sister 👈🏼 Klick hier

Aber wir wollen stark bleiben 💪🏼, und dieses kleines Miststück besiegen.

🦀 🧨 💥

Faszination Handpan

Beim Rumsurfen, ich hab keine Ahnung mehr, wegen was ich da gesucht hatte, stieß ich auf die Zungentrommel. Ich war sofort von diesem Musikinstrument begeistert und wollte sofort eine haben. Nun stieß ich auf tausende von diesen Trommeln, die es in allen Varianten und Tonarten gibt. Da war ich heillos überfordert. Hörte mir die und mal die an, welche für mich am Besten klang. Ich suchte mir die Mitte aus, nicht zu billig und nicht zu teuer, angenehm für die Ohren. Bestellt! Und nun warte ich darauf. Dauert halt ein bisschen bis die da ist.

Nun ja, ich guckte hin und wieder in YouTube rein, um mir Inspirationen zu holen, wie man das Ding überhaupt spielt. Und wie ich da so rumsuchte und lauschte, stolperte ich über die Handpan.

Man!!! Was war ich begeistert und fasziniert. Ich war und bin nun völlig hin und weg. Das ist das genialste Instrument, was ich je gehört habe.

Ich will eine Handpan! Unbedingt!!! Am Besten jetzt sofort! Aber als ich mir die Preise ansah, entglitten mir jegliche Gesichtszüge. Wieso sind die so teuer? Klar, immer was einem megagefällt, hat natürlich seinen Preis. Ich will aber trotzdem eine. Ich träume ja schon davon. Gibst denn sowas?! …tztz… Zumal davon auch Millionen Pans gibt in allen verschiedenen Tönen und Klängen. Die Handpan ist ein Seeleninstrument, wo man sich genau in allen reinhören muss, um herauszufinden, welche zu einem am Besten passt.

Aber nun gut, während ich nun auf die „billige Blechtrommel“ warte, gibt es zum Glück YouTube, wo ich mir die sämtlichen Handpanklänge anhören kann und in völliger Faszination davonschwebe.

Handpan

Mir fällt keine Überschrift ein …

…deswegen fange ich einfach so an.

Wenn die Zeit plötzlich stehen bleiben würde, würden wir für ewig zwischen den Jahren festhängen. Tut es aber nicht. Gott sei Dank 😅. Also, dreht sich der Uhrzeiger immerzu weiter.

Mit bisschen Musik versüße ich uns das restliche Jahr. Ich mag seine megatiefe Bassstimme. Avi Kaplan war einige Zeit der Bassist in der Gruppe von Pentatonix.

Change on the Rise